top of page

Spendenbericht für das gesamte Jahr 2022.

Stand 31.12.2022:

Für die humanitäre Unterstützung der Ukraine vor Ort wurde insgesamt 38.270,06 € gesammelt und folgendermaßen verwendet:

825,00 € – überwiesen an die Gesellschaft ukrainischer Jugend in Österreich für den Kauf von CELOX

1.000,00 € – überwiesen an die gemeinnützige Stiftung „Future“ (Maybutnje) - für den Kauf der mobilen Badeanlage „Vodogray“

1392,00 € - an "Smye rumsby" für den Kauf von Motorola-Walkie-Talkies überwiesen und geliefert

520,00 € - Überwiesen an das Sanitätsbataillon "Hospitaliers" (Ärzte in den roten Zonen)

6940,82 € - an Koloszar Medizintechnik GMBH überwiesen – es wurden Tourniqueten sowie Israeli Bandagen gekauft und geliefert

2835,12 € - überwiesen an die gemeinnützige Stiftung "Come Back Alive"

23.757,12 € – Kauf und Lieferung verschiedener Medikamente und Verbrauchsmaterialien, die meisten wurden selbst oder in der Kooperation mit Save_ukraine_graz in die Ukraine geliefert

1000,00 € – Logistikkosten

Außerdem wurden Gutscheine von Hofer und DM in Summe von 1.550,00 € gekauft und an fünf Großfamilien und 22 PensionistInnen, die sich vorübergehend in Österreich aufhalten, verschenkt. Danke ETTL Bros. MMA Leutgeb Entertainment Group und Yoga&Shiatsu Studio Orange Renate Hauptmann für die Unterstützung der Vertriebenen in Graz.

Dank der jüngsten Initiative von Herrn Rudolf Reiter und Harald Baloh mit der Unterstützung von Herr Prof. Wolfgang Benedek kamen weitere 1.694,00 € auf unser Konto an, die wir an das Zentrum für Mütter und Kinder "Misto Dobra" (City of Goodness) МІСТО ДОБРА Центр доброти для мами і дитини. in Czernowitz kurz vorm Jahreswechsel überwiesen haben. Wir sind den Wohltätern unendlich dankbar!


Damit wurden insgesamt 41.514,06€ von unserem Konto überwiesen.


Wir bedanken uns auch bei der @Apotheke zum Engel in Krems-Stein für die ständige Unterstützung und Hilfe beim Kauf von Medikamenten!

Ridna Domivka dankt allen für Ihre Sorge und Unterstützung!



Comentários


bottom of page