Das war der Tag der Migrant:innenvereine

Begegnungsfest der Vielfalt am Mariahilferplatz


Tag der Migrant:innenvereine in Graz - ein großartiges Fest organisiert von Migrant:innenbeirat Graz.

Für gute Unterhaltung sorgten dabei acht in Graz tätige Migrant:innenvereine, multikulturelle Bands und Künstler:innen mit Migrationserfahrung. Bei Musik aus aller Welt, traditionellen Performances und interkulturellen kulinarischen Köstlichkeiten konnten sich somit alle Besucher:innen und Mitwirkenden kulturübergreifend austauschen und dieses einzigartige Fest der Begegnung in vollsten Zügen genießen.

Folgende Vereine haben am Tag der Migrant:innenvereine teilgenommen: Alevitischer Kulturverein Graz, Fivestones, HOPE - Hoffnung für unterprivilegierte Menschen, Ukrainischer Kulturverein Ridna Domivka, Rwandesisch-Österreichischer Kulturverein, Serbischer Kulturverein KUD Sveti Sava Graz, TAFF - Transit Film, Fusion Kulturverein, Verein RUMAHKU - Verein zur Förderung des österreichisch-indonesischen Kulturaustausches.

Danke für das Foto @Migrant:innenbeirat Graz ttps://www.facebook.com/migrantinnenbeirat