Spende für ukrainische Kinder von österreichischen SchülerInnen

Man hört oft: "Diese Teenager, heutzutage, sind so schwierig, egoistisch..."!

Diese Kinder haben ganz den Gegenteil bewiesen - sie sind fleißig, einfühlsam, neugierig und einfach großartig!

Ein herzliches Dankeschön an die Eltern und die LehrerInnen sowie natürlich an all diese wunderbaren Kindern, die beim Projekt mitgemacht haben!

Der Ukrainische Kulturverein “Ridna Domivka” dankt den Schülern der Klassen 2ka und 2kb der KLEX-Schule und ihren LehrerInnen für die mit viel Fleiß verdiente Spende von 300€. Vielen Dank für das Interesse an uns, den Besuch und eine höchst spannende Unterhaltung. Unser Bericht: Für diesen Betrag haben wir Bücher für die ukrainische Bibliothek gekauft. Vielen Dank!