Patroziniumsfest Mariäschutz* am 18.10.2020

Mariäschutz ist ein Fest der orthodoxen und byzantinischen Kirchen. Es gedenkt der Gottesmutter als Schutzheilige und Fürsprecherin und wird am 14 Oktober zelebriert.


Das Patroziniumsfest der Grazer ukrainischen griechisch-katholischen Kirche, das jährlich zu Mariäschutz feierlich zelebriert wird, wurde heuer auf Grund der Situation mit Covid-19 eher klein gehalten. Nach einem gemeinsamen Gebet während einer festlichen Liturgie in der Mariahilferkirche, konnte sich das Publikum über das Minikonzert des Grazer Folkloreensembles „FAJNA“ freuen.


Die positive Energie, die die sechs Frauen ausstrahlten, ihr authentisches Aussehen und ihre wunderbaren Stimmen berührten jeden zutiefst. Es wurde viel gelächelt, bei traurigen Volksliedern geweint und am Ende ganz viel geklatscht.


Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden und freuen uns schon auf unser Patroziniumsfest im Jahr 2021!